Akademie Blickwinkel
Menu öffnen
 
Sie befinden Sie hier:

Andi Schmidbauer schreibt für Sie:

Schubladen

Immer wieder bin ich erstaunt, wie schnell ich manchmal »Schubladen« parat habe: »Schubladen«, in die ich dann andere Menschen stecke: »Der kann das einfach nicht…« oder »die ist einfach gehemmt« oder auch »die ist ja eine so gute Trainerin«.
Mitunter erwische ich mich auch dabei, wie ich mich selbst »schubladisiere«: »Dazu habe ich irgendwie kein Talent!«.

Aufgefallen ist mir über die Jahre, wie sich mit jeder »Schublade« meine Stimmung verändert: Ziehe ich sie raus, fühle ich mich sofort unwohl. Und das ist für mich ein Zeichen, zu handeln.

Haben auch Sie ein paar »Schubladen« in Gebrauch?

Vielleicht möchten Sie einen Blick darauf werfen und erforschen, was wirklich dahinter steckt?

Die erste Frage, die Sie sich stellen können, ist: »Wie lautet meine »Schublade«?«. Bei mir heißt Sie z.B.: »Der kann das einfach nicht…«.

Fragen Sie sich dann weiter: »Wie hätte ich gerne, dass die Situation sein soll?«. Oft ist es das Gegenteil von dem, was man erlebt. In meinem Fall: »Der kann das einfach.«.

Eine letzte Frage bringt Sie dann auf den Weg zu Ihren Anliegen: »Was würde ich dann er-leben bzw. was würde sich dadurch für mich erfüllen?«.

In meinem Beispiel ist mir das schnell klar geworden: Ich hätte es leichter, wäre entlastet. Leichtigkeit und Entlastung.

Mit dieser Klarheit kann ich jetzt schauen, was ich als nächstes tun möchte. Vielleicht ein Gespräch mit der betreffenden Person suchen? Schauen, wie ich Leichtigkeit und Entlastung anderweitig für mich erfüllen kann? Mir Unterstützung von einer anderen Person holen?

In jedem Fall tut mir die Klarheit über meine Anliegen gut und ich kann die Person aus meiner »Schublade« herausnehmen und sie schließen.

Ich bin gespannt: Konnten Sie eine »Schublade« schließen und wie geht es Ihnen jetzt damit?

 

Andi Schmidbauer ist ebenfalls Autor von Beiträgen zu GFK und zu Mediation in Fachbü­chern und Fachzeitschriften, zuletzt: Konflikte lösen in Teams und großen Gruppen - manager Seminare Verlags GmbH


»(Nicht mehr) recht haben müs­sen – Erforschen der Gefühle und Bedürfnisse aus Sicht der GFK«, Beitrag in: Konflikte lösen in Teams und großen Gruppen S. 178-184 (managerSeminare Verlags GmbH, 2012).

 
 
 
 

Akademie Blickwinkel
Ingrid Holler und
Andi Schmidbauer GbR

Fraunhoferstr. 23
80469 München

Tel 089 6515502
Fax 089 6515507

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.akademie-blickwinkel.de